News und Infos us äm Oberland

News 2024

Freitag, 02.02.2024 

Liebe Jodlerinnen und Jodler der FJVZO

Gestern hat uns folgendes E-Mail von Gody Studer erreicht. Wir bitten Euch um Unterstützung dieser Angelegenheit. Die Vorlage und den Musterbrief findet ihr im Member-Bereich. Merci vielmals und liäbi Grüess, Michèle

 

Einverständniserklärungen für die UNESCO-Kandidatur der Tradition "Jodel"

 

Liebe Jodelkameradinnen,

Liebe Jodlerkameraden,

 

bekanntlich sind Emil Wallimann und ich Mitglieder des EJV bei der Redaktionsgruppe beim BAK, welche die Bewerbung “JODEL” als immaterielles Kulturerbe der Unesco begleitet.

 

Wir benötigen möglichst viele Gruppierungen, Verbände, Jodlerklubs, Einzelpersonen, usw., die das Vorhaben unterstützen. Im “lebendig” und auf der EJV Webseite wurde prominent darauf aufmerksam gemacht. Die Eingabefrist wurde von Ende Januar auf 15. Februar 2024 verlängert, weil relativ noch wenige Schreiben eingetroffen sind.

 

Es fällt mir bei der Durchsicht der bisher beim BAK eingegangenen Unterstützungsschreiben auf, dass die Jodlerszene aus NOSJV  noch weitgehend fehlt (Stand: 27.01.2024)! Ich bin euch sehr zu Dank verpflichtet, wenn ihr euch zeitnah dafür einsetzen könntet, dass sich einerseits  auch die fjvzo, sowie andererseits auch deren Mitglieder die schriftliche Unterstützung fristgerecht zusichern (Formular im Anhang z.B. für Jodlerklubs, Jodlervereinigung, Komponisten, Dirigenten, usw.).  

 

Herzlichen Dank für eure Bemühungen!

 

Mit frohem Jutz aus dem Entlebuch

 

Gody Studer

 

Beilage: Vorlage und ein mögliches Unterstützungsschreiben als allfälliges Muster-Beispiel


15. Januar 2024
Am 14. April 2024 findet wieder einmal ein Weiterbildungs-Sonntag in Pfäffikon ZH statt. Die Infos und das Anmeldeformular findet ihr im internen Bereich.

Bitte beachtet, dass der Anmeldeschluss am 10. Februar 2024 ist!


Illnau, 11. November 2023

Der Jodlerabend vom Jodelclub Rumlikon am Charreweg in Illnau ist Geschichte...
Herzlichen Dank für diesen wunderbaren und lustigen Abend! Es hätte nicht schöner, stimmiger und leckerer sein können! Das etwas andere Konzept eines Jodlerabends hat vollkommen überzeugt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis passt hervorragend, was man am Salat-, Dinner- und Dessertbuffet abholen konnte, war ein Gaumenschmaus und die schönen Jodelklänge zwischendurch ein Ohrenschmaus. Ich hoffe, es gibt diesen Anlass wieder in einem solchen Rahmen nächstes Jahr. Ich bin sicher wieder mit dabei und hoffe, dann mehr KameradInnen aus den umliegenden Oberländer Klubs dort antreffen zu können;-)

Äs Grüessli, Michèle

 



An der Frühlingssitzung vom 18. April 2023 wurde Sarah Germann als neue Aktuarin gewählt. Herzlichen Dank, viel Freude und Erfolg im neuen Amt.


An der Hauptversammlung vom Mittwoch, 28. September 2022 in Wald ZH wurde das Amt des Vereinigungs-Obmanns neu besetzt. Erich Schärer gibt das Amt nach 11 Jahren an Roger Pfammatter weiter. Herzlichen Dank dem scheidenden Obmann und alles Gute und viel Gfreuts dem neuen Obmann!


Archiv